Galerien und Kunst in Bayreuth

Uni Campus Bayreuth

Seit einiger Zeit hat sich auch eine Anzahl von Galeristen in Bayreuth niedergelassen, die Pionierarbeit leisteten.
Besonders hervorzuheben sind hier die CampusGalerie der BAT (British American Tobacco) und das Haus Steingräber & Söhne.
In der jüngsten Zeit etabliert sich auch die ambitionierte Galerie an der Stadtkirche sowie die Galerie Schulz.

Der Kunstverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Interesse in der Stadt für bildende Kunst zu wecken. Jedes Jahr organisiert der Verein eine besondere Ausstellung zu welcher die Avantgarde in das Alte Schloss geladen wird. Außerdem bieten auch kleinere Künstlergruppen und -zusammenschlüsse rund ums Jahr Kunstprojekte. 

Das Kunstmuseum Bayreuth, das nach der Restaurierung des Alten Rathauses entstanden ist, zeigt Werke aus den umfangreichen Beständen verschiedener Stiftungen. Es werden insbesondere vom Kunstverein Bayreuth immer wechselnde Ausstellungen präsentiert.

Im Iwalewa-Haus, einer Einrichtung des Institutes für Afrikastudien der Universität Bayreuth, werden immer wieder Ausstellungen rund um das Thema Afrika gezeigt.

Darüber hinaus präsentieren Künstler immer wieder ihre Werke in verschiedenen Cafés, der Sparkasse Bayreuth, der Stadtbibliothek.

Weitere Ausstellungsräume in Bayreuth sind das Foyer des Neuen Rathauses, die Universitätsbibliothek, das Landratsamt und viele mehr.

Teilen: