Führungen in Bayreuth

Neues Schloss Bayreuth
Neues Schloss Bayreuth

Stadtrundgänge für Individualreisende werden von Mai bis Oktober täglich jeweils um 10.30 Uhr an.

In den Monaten November bis April finden sie immer samstags um 10.30 Uhr statt.

Zusätzlich an den Feiertagen um 14:00 Uhr

 

Stadtrundgang (2 Stunden)

In Begleitung eines Gästeführers entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, ersteigen den Schloßturm bis zum Türmerstübchen, das Neue Schloss mit Markgrafenbrunnen, Hofgarten und Haus Wahnfried mit der Grabstätte von Cosima und Richard Wagner.

Stadtführungen für Gruppen

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Für Gruppen ist die Buchung der Stadtrundgänge unter der Leitung unserer geschulten Gästeführer jederzeit schriftlich möglich. Sie haben die Wahl:

Historisches Bayreuth (2 Stunden)

In Begleitung eines Gästeführers entdecken Sie zu Fuß den historischen Stadtkern, das Historische Museum, ersteigen den Schlossturm bis zum Türmerstübchen (zzgl. 1,00€ pro Person), sehen das Neue Schloss mit dem Markgrafenbrunnen, den Hofgarten und das Haus Wahnfried.

Historisches Bayreuth mit Besuch Festspielhaus (Außenbesichtigung) oder Eremitage (3 Stunden)

Bei dieser Führung besuchen die Teilnehmer neben der historischen Innenstadt (siehe Historisches Bayreuth) entweder das Richard-Wagner-Festspielhaus oder die Eremitagem eine einzigartige Gartenkunstanlage vor den Toren der Stadt.

Zauberhafte Eremitage (2 Stunden)

Bei einem Spaziergang durch den historischen Park, einer Gartenkunstanlage von europäischem Rang, sehen die Teilnehmer die märchenhafte Orangerie mit dem von Apoll, dem Gott der Musen, bekrönten Sonnentempel. Außerdem führt der Spaziergang zur oberen und unteren Grotte mit Wasserspielen. Auf Wunsch wird das Alte Schloss mit den Repräsentationsräumen und Privatgemächern der Markgräfin Wilhelmine besichtigt (Dauer der Führung dann 3 Stunden).

Stadtführung Markgrafenkirchen (ca. 3 Stunden)

In Begleitung eines Gästeführers besuchen Sie die beiden Markgrafenkirchen in der historischen Innenstadt, Schlosskirche und Spitalkirche sowie die Stadtkirche, die mit der Grablege der Hohenzollern als die "Mutter aller Markgrafenkirchen" gilt. Anschließend fahren Sie in den barocken Stadtteil St. Georgen, wo zum Abschluss der Führung noch die Ordenskirche besichtigt wird.

Information und Buchung

Tourist-Information Bayreuth
Opernstraße 22
95444 Bayreuth
Tel.: 0921 - 885-88
E-Mail: info(at)bayreuth-tourismus.de 

Weitere Informationen und aktuelle Preise zu den Stadtrundgängen finden Sie auf der Homepage der Tourist-Information.

 

Die Stadtrundgänge werden in Gruppen von maximal ca. 25 Personen durchgeführt. Bei größeren Gruppen ist der Einsatz mehrerer Gästeführer erforderlich. Bitte teilen Sie uns bei der schriftlichen Bestellung immer die Telnehmerzahl mit.

Alle Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten können nur während der Öffnungszeiten der betreffenden Häuser durchgeführt werden. Teilweise sind die Sehenswürdigkeiten oder Museen montags, an bestimmten Feiertagen und bei Veranstaltungen für Besichtigungen geschlossen.

 

 

Teilen: