25.02.2016

von Private Montessori-Schule Bayreuth B° RB

Tag der offenen Tür

Private Montessori-Schule Bayreuth: Tag der offenen Tür am 27. Februar 2016. Schauunterricht erleben und Angehörige der Schule kennenlernen

Tag der offenen Tür

"Wir machen Schule anders", sagt das Team der Privaten Montessori-Schule Bayreuth. Aber was heißt „anders“ nun genau? Warum  setzt man dort auf „Freiarbeit“? Was zeichnet eigentlich „Freiarbeit“ aus? Was ist eine „vorbereitete Lernumgebung“? Wie hilft man Kindern, „es selbst zu tun“? Und wie können Eltern dabei aktiv mitwirken?

Die Private Montessori-Schule Bayreuth lädt daher herzlich ein zu einem Tag der offenen Tür am Samstag, den 27.02.2016, 10–15 Uhr. 

Ab 10 Uhr können Interessierte die Schule besichtigen. Ab 11 Uhr zeigen die Klassenteams den typischen Freiarbeits-Unterricht nach Konzepten der Montessori-Pädagogik in verschiedenen Altersstufen. Eine sofortige Bewerbung um einen Schulplatz ist für jede Familie unabhängig vom Sprengel möglich. Zu Fragen aus dem Schulleben stehen Ihnen Angehörige der Schule (Trägerverein, Pädagogenteam, Eltern, Schüler) zur Verfügung.

Die Montessori-Schule ist entgegen der gängigen Meinung keine Förderschule sondern – und das schon seit ihrer Gründung vor über 10 Jahren – eine Schule für alle Kinder: Kinder, denen die Schule leicht fällt, lernen gemeinsam mit Kindern mit erhöhtem Betreuungsbedarf und Hochbegabten – jedes Kind wird bestmöglich, ausgehend von seinen Stärken und Schwächen gefördert. Und das erfolgreich: Durch Übertritte aus der 4. Klasse in weiterführende Schulen können in der jahrgangsgemischten 5./6. Klasse sowie in der M10 regelmäßig noch Quereinsteiger aufgenommen werden. Zur Unterstützung der Familien bietet die Schule eine Mittagsbetreuung für die Grundschulstufen und eine offene Ganztagsschule für die Stufen 5–9 sowie die M10. 

Die Montessori-Schule freut sich seit Jahren über überdurchschnittlich hohe Schulabschlussquoten und überdurchschnittlich gute Ergebnisse – sowohl beim Übertritt als auch beim Hauptschulabschluss, und seit 2013 auch in der M10.

Passend zum Thema

Die Aton-Schule lädt zum Kennenlernen ein:
 Montag, den 29. Februar 2016, 16.30 -18.00 Uhr
Infanteriestr. 14, 3. OG, München


didacta vom 16. bis 20. Februar in Köln: Schulwandern bewegt

Plätze für Touren im Bereich IT, Technik und Kfz zu vergeben

Mehr aus der Rubrik

Filmfestival zu Arbeiten 4.0. Vom 6. bis 12. Oktober 2016 im Cineplex Bayreuth

Private Montessori-Schule Bayreuth: Einschulung an der Montessorischule

Uni Bayreuth: Neue englischsprachige Masterprogramme ab Wintersemester 2016/17. Bachelorabschluss in der Tasche und was nun?

Teilen: