19.09.2017

von B° RB

Craft Brauer Festival

4.500 Gäste zelebrieren Biervielfalt beim CRAFT BRAUER FESTIVAL in Bayreuth

Craft Brauer in der Maisel's Bier-Erlebnis-Welt

Beim 2. CRAFT BRAUER FESTIVAL wurde in Bayreuth die Biervielfalt zelebriert. Der Einladung von "Maisel & Friends" folgten nicht nur zehn Brauereien aus Deutschland, Österreich, den USA und Dänemark – auch 4.500 Bierfans verbrachten ein genussreiches Wochenende in und um Maisel's Bier-Erlebnis-Welt.

Was letztes Jahr als kleines Event für Brauer und Liebhaber begann, hat sich mittlerweile zu einem einzigartigen zweitägigen Festival entwickelt, das Bierenthusiasten aus ganz Deutschland anzieht. Sogar aus Wales kam ein Gast extra angereist, um die außergewöhnlichen Bierkreationen zu probieren. Neben fassgereiften Bieren gab es Wiener Lager mit Pflaumen, ein Double IPA mit Papaya und viele weitere Spezialitäten zu entdecken. Besonders viele Gäste interessierten sich für die Premiere der beiden Gemeinschaftsbiere von der „Christian Moerlein Brewing Co.“ aus Cincinnati (Ohio, USA) und den Gastgebern Maisel & Friends: das „Spacetime“ (ein Hoppy Wheat Ale) und das „Teleporter“ (ein Imperial Porter). Die amerikanischen Brauer haben es sich nicht nehmen lassen, extra nach Bayreuth zu fliegen und die Besucher waren begeistert von den Collaboration-Bieren.

Zu entspanntem DJ-Sound wurde im Garten der Gastronomie „Liebesbier“ natürlich Bier verkostet, die Gäste konnten mit den Brauern plaudern und haben sogar voller Enthusiasmus zusammen mit ihnen Hopfen gezupft. Aus dem Loungehopfen und der Aromasorte Saphir haben Maisel & Friends vor den Augen der Besucher ein „WetHop Lager“ eingebraut. 

Restlos ausverkauft waren die Braumeister-Führungen, bei denen die Besucher zusammen mit dem Ersten Braumeister Marc Goebel einen Blick hinter die Kulissen der Maisel & Friends Brauwerkstatt werfen durften. Auch bei den verschiedenen Foodpairings mit den Biersommerliers von Maisel & Friends gab es keine freien Plätze mehr und so konnten Bierinteressierte erfahren, welch verrückte Geschmackskombinationen mit Bier möglich sind. 

Die zwei Veranstaltungstage waren ein voller Erfolg und Maisel & Friends freuen sich jetzt schon auf das nächste Festival mit vielen Brauerfreunden, einer leckeren Biervielfalt und interessierten Bierliebhabern! 

Passend zum Thema

Unterstützung für die regionale Trachtlerjugend vom Flötzinger Bräu

Maisel’s Weisse bei den GERRY WEBER OPEN 2017. 25-jähriges Turnierjubiläum in Halle, Westfalen

Hofer Schlappentag am 12. Juni 2017: Das Original seit 1432

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: