10.07.2013

von B° DP

(Quelle: Stadt Bayreuth)

Der Bayreuther Radring

Mit dem Fahrrad unterwegs rings um Bayreuth.

Wer dem Trubel in der Innenstadt entfliehen möchte oder als Ausgleich und Ergänzung etwas für die Gesundheit tun mag, dem sei ein Ausflug mit dem Fahrrad auf dem Bayreuther Radelring empfohlen.

Auf über 100 Kilometern können Radfahrer/innen die Stadt Bayreuth und ihr engstes Umland auf ausgeschilderten Wegen erkunden!

Der Bayreuther Radring mit dem inneren und dem äußeren Ring und den fünf großen Tourenschleifen, entsprechend den Blütenblättern des Logos, lässt sich mit dem Fahrrad in zahlreichen Kombinationen und verschiedenen Tourenlängen entdecken. So gelangt man schnell von der Innenstadt in die Umgebung und wieder zurück und kann die verschiedenen Schleifen je nach Lust und Laune befahren.

Die Strecken im Stadtgebiet führen an den touristischen Highlights Bayreuths vorbei. Auf den Wegen im Umkreis der Stadt gelangt man zu einigen der Sehenswürdigkeiten und Schönheiten der Region. Wer die große Außenrunde drehen möchte legt dabei 50 km zurück. Einkehrmöglichkeiten in Biergärten oder Gaststätten laden zum Verweilen und Stärken ein.

Die Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Strecken bieten für jede Kondition und jedes Interesse etwas an. Für die Fahrt zur Arbeit oder in die Schule, um eine Tour mit der Familie zu unternehmen oder für Feierabendfahrten und den sportlichen Ausgleich in der Natur. Der Radring Bayreuth ist immer eine Radeltour wert.

Der Radring Bayreuth ist ein Gemeinschaftsprojekt der Regionalmanagement Stadt und Landkreis Bayreuth GbR, der Bayreuth Marketing und Tourismus GmbH, der Stadt und des Landkreises Bayreuth, des ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Clubs e.V. und des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) e.V.b.

Karten für den Radelring sind bei der Touristinfo Bayreuth, im Landratsamt Bayreuth sowie in den am Weg liegenden Gemeinden: Eckersdorf, Heinersreuth, Mistelbach und Bindlach für einen Unkostenbeitrag von 50 Cent erhältlich.

Passend zum Thema

Jean Paul zum 250. Geburtstag Autographen, bibliophile Drucke, Illustrationen: Eine Ausstellung der Staatsbibliothek Bamberg

Gutes Essen, Bewegung und Jean Paul in Bad Berneck jeden Sonntag Mittag ab dem 21. April bei den Marktplatzwirten

Trio Jean Paul und Professor Dr. Elmar Budde gastieren im Rahmen des Jean-Paul-Jubiläums in der Stadthalle

Mehr aus der Rubrik

Bayreuther Golfdamen sichern mit starken Nerven Verbleib in der Oberliga – Auch die Senioren steigen auf

Zum Start ihrer 21. Spielsaison haben sich die Bayreuther Golfer vom Rodersberg viel vorgenommen.

Teilen: