10.03.2016

von NaturFreunde Bayreuth B° RB

Familien- und Flüchtlingsklettern

Am Sonntag, den 13. März 2016 findet von 13 bis 16 Uhr in der Turnhalle des Graf-Münster-Gymnasiums das Familien- und Flüchtlingsklettern der NaturFreunde Bayreuth statt

Am 13. März 2016 werden beim Klettern Grenzen überwunden

Im Rahmen eines Projekts findet das Klettern einmal im Monat statt. Bereits zum 5. Mal wird am kommenden Sonntag in der Halle des GMG geklettert.

Jung und alt, Flüchtling oder waschechter Bayreuther, erfahrener Kletterer oder Anfänger, alle sind willkommen und erobern gemeinsam die Wand in der Turnhalle. 

Beim gemeinsamen Klettern werden Grenzen überwunden, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in die des Sicherers werden aufgebaut. 

Man sich kennen, und lernt voneinander und hat zusammen Spaß. Die NaturFreunde freuen sich über viele Teilnehmer, die das Angebot regelmäßig nutzen. 

Betreut werden die Kletterer von Trainern der NaturFreunde Bayreuth. Viele Helfer aus den Reihen der Vereinsmitglieder unterstützen das Projekt tatkräftig. 

Material, Schuhe und Klettergurte können vor Ort ausgeliehen werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind jederzeit willkommen.

Passend zum Thema

Start in die Wintersaison 2015/16 ist am Wochenende 18. bis 20. Dezember 2015. Mit insgesamt dreizehn Liftanlagen stehen den Skifahreren dann zwei Varianten der Verbundliftkarte zur Wahl: eine 2-tägige Verbundkarte und eine Saison-Verbundkarte

Der neue Wintererlebnisführer mit neuen kostenlosen Angeboten für die Regionen Allgäu, Tirol, Ammergauer Alpen und Blaues Land trifft frisch bei den KönigsCard-Gastgebern ein

Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zum Bundesliga-Volleyball nach Eltmann

Mehr aus der Rubrik

Bayreuther Golfdamen sichern mit starken Nerven Verbleib in der Oberliga – Auch die Senioren steigen auf

Zum Start ihrer 21. Spielsaison haben sich die Bayreuther Golfer vom Rodersberg viel vorgenommen.

Teilen: