19.07.2017

von B° RB

Gabriele von Lutzau

Ab 22. Juli bis Ende August: Sommer-Ausstellung. In diesem Sommer kommt in die Bayreuther Stadtkirche eine Ausstellung einer ganz besonderen Künstlerin

Skulptur von Gabriele von Lutzau

Gabriele von Lutzau war vor ihrer künstlerischen Karriere Stewardess und wurde bei der Entführung der Landshut vor 40 Jahren als "Engel von Magadischu" bekannt. Inzwischen ist sie eine international gefeierte Künstlerin, 2017 kommt sie mit ihren großflächigen Skulpturen nach Bayreuth

Mit Kettensäge und Flammenwerfer schafft sie bis zu 3 m hohe Werke, in denen sie ihr inneres Lebensmotto "leben und überleben" verarbeitet. Für Bayreuth betitelt sie ihre Ausstellung mit "Wider alle inneren Anfechtungen".

Die Finissage mit Anwesenheit der Künstlerin findet am Freitag, 1. September um 19.00 Uhr in der Stadtkirche Bayreuth statt. 

Übersicht zur Ausstellung im Internet. 

Passend zum Thema

Weltweit einzigartig: das Glasmuseum in Frauenau

Ausstellung im Stadttheater Fürth: "Crowded Spaces". Akbar Akbarpour. 19.03. – 16.05.2017

TONE VIGELAND. SCHMUCK – OBJEKT – SKULPTUR. Die Neue Sammlung – The Design Museum München. Ausstellung vom 11.03. – 11.06.2017

Mehr aus der Rubrik

Vom 25. Juli bis 26. August: Stadtbibliothek zeigt im RW21 Ausstellungsprojekt der Internationalen Siegfried Wagner Gesellschaft

Ausstellung mit Werken von Gabriele von Lutzau. Sa, 22.07.2017, 19.00 Uhr - Fr, 01.09.2017, Stadtkirche Bayreuth, Kirchplatz 1, Bayreuth

Tränen des Himmels, Augen der Götter, Talismann der Diebe - in vielen Kulturen der Menschheit wird dieser Edelstein verehrt

Teilen: