13.07.2017

von B° RB

Fürungen: Historisches Bayreuth

Stadt- und Erlebnisführungen der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH im Juli und im August 2017

Frau des Türmers

Maisel's

Der bewährte Stadtrundgang „Historisches Bayreuth“ wird auch im Juli und im August 2017 täglich um 10.30 Uhr angeboten. Zusätzlich findet diese Führung bis Oktober 2017  an Feiertagen um 14 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Tourist Information in der Opernstraße 22. 

Festspielhausführungen finden im Juli und im August 2017 wegen Probearbeiten und Festspielen nicht statt.

Hier die übrigen Führungen der BMTG, Zeiten und Treffpunkte im Juli und im August 2017 im Überblick:

Samstag, 15. Juli, 14.00 Uhr, Auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Samstag, 15. Juli, 18.00 Uhr, Bayreuther Bierkutscher-Führung, Treffpunkt Maisel´s Bier Erlebniswelt, Kulmbacher Straße 40, Info: Tel. 0921/ 401234

Freitag, 21. Juli, 21.00 Uhr, Nachtwächterführung durch St. Georgen, Treffpunkt gegenüber der Ordenskirche, Information und Tickets: Tel. 0921/885 88

Samstag, 22. Juli, 14.30 Uhr, Kinderführung Stadtgeschichte für Jung und Alt, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Samstag, 22. Juli, 21.00 Uhr, Nachtwächterführung durch die historische Innenstadt, Treffpunkt am Schlossturm im Harmoniehof, Information und Tickets: Tel. 0921/885 88

Sonntag, 23. Juli, 11.00 Uhr, … mit einer Gärtnermeisterin unterwegs, Blumenführung Wilhelminenaue, Treffpunkt Eingang Volksfestplatz, Friedrich-Ebert-Straße, Tel. 0921/ 885 88

Sonntag, 23. Juli, 14.00 Uhr, historische Erlebnisführung Die Frau des Türmers, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/885 88

Freitag, 28. Juli, 11.00 Uhr, Auf den Spuren Richard Wagners, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Samstag, 29. Juli, jeweils 11.00,12.00, 13.00 und 14.00 Uhr, Kutschfahrten mit Bayreuther Persönlichkeiten, Treffpunkt: Ecke Maximilianstraße/Sophienstraße, Information: Tel. 0921/885 88

Samstag, 29. Juli, 14.00 Uhr, Auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Sonntag, 30. Juli, 13.30 Uhr, Stadtführung Markgrafenkirchen, Dauer 3 Stunden. Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/885 88 

Sonntag, 30. Juli, 14 Uhr, Stadtführung Auf den Spuren Franz Liszts, Treffpunkt Franz-Liszt-Museum, Wahnfriedstraße 9, Information: Tel. 0921/885 88

Freitag, 4. August, 11.00 Uhr, Auf den Spuren Richard Wagners, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Freitag, 4.  August, 21.00 Uhr, Nachtwächterführung durch St. Georgen, Treffpunkt gegenüber der Ordenskirche, Information und Tickets: Tel. 0921/885 88

Samstag, 5. August, 14.00 Uhr, Auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Samstag, 5. August, 21.00 Uhr, Nachtwächterführung durch die historische Innenstadt, Treffpunkt am Schlossturm im Harmoniehof, Information und Tickets: Tel. 0921/885 88

Sonntag, 6. August, 14.00 Uhr, Auf den Spuren Richard Wagners, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Donnerstag, 10. August, 14.00 Uhr, Auf den Spuren Richard Wagners, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Samstag, 12. August, jeweils 11,12, 13 und 14.00 Uhr, Kutschfahrten mit Bayreuther Persönlichkeiten, Treffpunkt: Ecke Maximilianstraße/Sophienstraße, Information: Tel. 0921/885 88

Samstag, 12 August, 14.00 Uhr, Auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Sonntag, 13. August, 11.00 Uhr, Auf den Spuren Richard Wagners, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Donnerstag, 17. August, 11.00 Uhr, Auf den Spuren Richard Wagners, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Freitag, 18.  August, 20.00 Uhr, Nachtwächterführung durch St. Georgen, Treffpunkt gegenüber der Ordenskirche, Information und Tickets: Tel. 0921/885 88

Samstag, 19. August, jeweils 11,12, 13 und 14.00 Uhr, Kutschfahrten mit Bayreuther Persönlichkeiten, Treffpunkt: Ecke Maximilianstraße/Sophienstraße, Information: Tel. 0921/885 88

Samstag, 19. August, 14.00 Uhr, Auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Samstag, 19. August, 20.00 Uhr, Nachtwächterführung durch die historische Innenstadt, Treffpunkt am Schlossturm im Harmoniehof, Information und Tickets: Tel. 0921/885 88

Sonntag, 20. August, 14.00 Uhr, Auf den Spuren Richard Wagners, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Dienstag, 22. August, 11.00 Uhr, Auf den Spuren Richard Wagners, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Samstag, 26. August, jeweils 11,12, 13 und 14.00 Uhr, Kutschfahrten mit Bayreuther Persönlichkeiten, Treffpunkt: Ecke Maximilianstraße/Sophienstraße, Information: Tel. 0921/885 88

Samstag, 26. August, 14.00 Uhr, Auf den Spuren der Markgräfin Wilhelmine, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/ 885 88

Samstag, 26. August, 18.00 Uhr, Bayreuther Bierkutscher-Führung, Treffpunkt Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt, Kulmbacher Straße 40, Tel. 0921/401 234

Sonntag, 27. August, 14.00 Uhr, historische Erlebnisführung Die Frau des Türmers, Treffpunkt Tourist Information, Opernstraße 22, Tel. 0921/885 88

Informationen und Tickets für Führungen und Programme gibt’s an der Tourist Information, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Tel. 0921-885 88, info@bayreuth-tourismus.de

Passend zum Thema

"Hört Ihr Leut’ und lasst Euch sagen ..." – so begann jahrhundertelang der Stundenruf der Nachtwächter

Straubing präsentiert umfangreiches Führungsprogramm für 2017

Führung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg am Sonntag, 12. März 2017 um 11 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Vorschau | Dezember 2017: PROGRAMMKINOTAGE AM 9. & 10. DEZEMBER

Im Land der seefahrenden Gärtner - Englands traumhafter Süden von Stonehenge bis Land's End. Multimediavortrag im ZENTRUM Bayreuth

Evangelisches Bildungswerk: Neues Programm Herbst/Winter erschienen

Teilen: