17.10.2013

von B° RB

Der Kult im Dorf

Das Bayreuther Winterdorf 2013 – 
einzigartig in ganz Deutschland und ab Ende Oktober wieder geöffnet

Das Winterdorf in Bayreuth

Innenansicht

Bratwürste auf dem Grill

Das Moderatorenteam

Crepes

Nur noch wenige Tage, dann wird die Stadt sprichwörtlich wieder zum Dorf. Zum Kultdorf. Denn das Bayreuther Winterdorf von Dieter Reil öffnet wie alle Jahre am 4. Donnerstag im Oktober, also den 24.10, seine Pforten und wird damit auch in diesem Jahr wieder bis zum 31. Dezember zum Publikumsmagneten, das mehr als 100.000 Besucher aus nah und Fern anlockt.

Sieben Tage die Woche behagliche Wärme und Aprés-Vergnügen

Dieter Reil wäre nicht er selbst, hätte er mit seinem Team nicht auch in diesem Jahr ein täglich wechselndes Programm der Extraklasse auf die Beine gestellt. Vom „Wünsch-Dir-was“-Montagabend über die Studenten „After-Learn-Party“ am Dienstag, Winterdorf-Highlights am Mittwoch, die legendäre After-Work-Party am Donnerstag, welche übrigens von Christian Höreth – dem offiziellen Stadionsprecher von Boris Becker – moderiert wird, oder den Schlagerabend am Freitag. Der Samstag garantiert mit der Apres-Skihüttenparty und anderen Events (z.B. Vespertreffen, Saturday Night, Rock im Winterdorf etc.) echten Ausnahmezustand. Sonntag finden sich groß und klein zum Happy-Family-Sonntag ein.

Im November ist dann die Ferienregion Tirol zu Gast im Winterdorf. 
An einem Freitag sorgen Tiroler Musikanten für echten Alpensound 
und Radio Mainwelle führt durch das Programm. Am darauffolgenden Samstag steigt ab 18 Uhr eine echte Tiroler Almparty mit Après-Ski-Bar, österreichischen Schmankerln und Alpen-DJ – hier können die Besucher eine Reise gewinnen.

Ein weiteres Highlight ist die „internationale Weihnacht“, die die BAT 
an den vier Adventssonntagen im Winterdorf präsentiert. Dabei erleben die Besucher Bräuche, Traditionen, Klänge und Genüsse aus anderen Ländern und somit Weihnachtsimpressionen der besonderen Art.

Rund um Glühwein und das eigens eingebraute WinterGold-Bier der Bayreuther Aktienbrauerei erwartet die Besucher ein stimmungsvolles Dorfvergnügen
, das in dieser Form einzigartig weit und breit ist. Mit einer Vielfalt an Winterdorf-Köstlichkeiten wie ofenfrischen Bratapfelkuchen, echten Holland-Pommes, fränkischen (Coburger / Nürnberger) und Thüringer Bratwürsten in vielen Variationen oder Crépes für jeden Geschmack. Dazu die Kultgetränke „Heißer Hugo“ oder „Heißer Spritz“ – und fertig ist das Apres-Vergnügen am offenen Feuer und im stimmungsvollen Ambiente direkt vor dem Bayreuther Finanzamt.


Beste Qualität garantiert

„Qualität hat für uns oberste Priorität“, betont Dieter Reil, weshalb er ganz genau darauf achtet, woher seine Speisen und Getränke kommen. Regionale Anbieter stehen hier im Fokus, weshalb man sich ausschließlich auf namenhafte Bayreuther Metzger- und Bäckerfamilien verlässt, während der Glühwein vom Premiumanbieter Gerstacker aus Nürnberg stammt.

Studenten können sich auch in diesem Jahr wieder auf Sondertarife freuen – 50 Cent Nachlass auf alle Getränke erhalten sie sonntags bis mittwochs. Kein Wunder, dass das Bayreuther Winterdorf auch an der Uni ein Treffpunkt ist, der Kultcharakter besitzt. Und übrigens auch dann noch, wenn es in benachbarten Lokalen und Gaststätten weitergeht, wenn das Winterdorf um 23 Uhr schließt.

Eingeläutet wird das Programm dieses Jahres mit der legendären After-Work-Party die Christian Höreth und Bernd Rasser moderieren und die in diesem Jahr von Radio Mainwelle präsentiert werden. Das garantiert Schlagerkult, Party-Klassiker und ausgelassene Stimmung für alle Besucher. Danach ist das Winterdorf täglich ab 10:30 Uhr bis 23.00 Uhr bis zum 31. Dezember geöffnet. Der Erlös in der „Guten-Zweck-Hütte“ geht mit 50 Cent pro Tasse an das Albert-Schweizer Hospiz Bayreuth.

Fein fränkisch – Mittagessen im Winterdorf

Es freut Dieter Reil, dass auch sein „Fein fränkisches“-Mittagsangebot immer mehr angenommen wird, zu fränkischer Traditionsküche oder feinen Bratwürsten trifft man sich mit Freunden und Kollegen mitten in der Stadt, um dem Alltag für ein paar Minuten zu entfliehen und Köstlichkeiten aus dem Winterdorf zu genießen. Kredenzt werden kreative fränkische Gerichte von Spitzenkoch Thomas Dötzer, die als visueller Clou im Einweckglas serviert werden.

Alles rund ums Bayreuther Winterdorf findet man im Internet.

Passend zum Thema

Die 17. Bayreuther A Cappella-Nacht. Das Festival des Gesangs. Am 3. Oktober 2013, 20.00 Uhr

Junges Schauspiel Ensemble München zeigt am 18. Oktober "Die Weiße Rose" statt "Medea" - 50-prozentige Ermäßigung für Schüler und Studenten

Am Freitag, dem 20. September sind die Shootingstars der Yoga- und Mantraszene in Bayreuth zu erleben

Mehr aus der Rubrik

Live Malerei-, Musik- und Tanz-Performance. Am Sonntag, den 31. Juli 2016 um 19 Uhr, in der Walküre Porzellanfabrik

Maisel’s Weissbierfest war auch 2016 ein voller Erfolg. Vier Tage lang kamen tausende Menschen in die Hindenburgstraße auf den Hof der Brauerei Gebr. Maisel und feierten harmonisch, friedlich und ohne Zwischenfälle

Landesgartenschau Bayreuth beginnt am 22. April 2016

Teilen: