01.06.2017

von B° RB

Hymnus – Lutherische Choralfantasien

Musica Bayreuth. Konzert am Sonntag, 4. Juni, 17.30 Uhr, in der Stadtkirche Bayreuth

Hymnus – Lutherische Choralfantasien

Reformationskonzert mit der Sächsischen Bläserphilharmonie. 

Im Lutherjahr 2017 erklingt der Choralzyklus „Hymnus“ auch in Bayreuth – gespielt von der Sächsischen Bläserphilharmonie und dem Bezirksposaunenchor Bayreuth unter der Leitung von Thomas Clamor. 

„Hymnus“ ist eine programmatische Zusammenführung bekannter Choralmelodien nach Paul-Gerhardt-Texten im neuen, modernen Gewand. Diese Jahrhunderte alten Choräle wurden von Komponist Christian Sprenger in zeitgemäße Sätze verwoben und von Siegmund Goldhammer für sinfonisches Blasorchester arrangiert. Der Zyklus entführt den Zuhörer in emotionale Klanglandschaften, die man heutzutage fast nur noch aus der Filmmusik kennt. Zwischen den Choralfantasien wird Christian Höreth geistliche und weltliche Texte zu Gehör bringen, die die vertonten Werke einrahmen und in Beziehung zueinander setzen.

Eine Kooperation von Musica Bayreuth, dem Bezirksposaunenchor Bayreuth und der Stadtkirche Bayreuth.

Passend zum Thema

BUILT TO TOUR 2017. 14.1.2017 | 20 Uhr |brose ARENA Bamberg

BAROCK kommen am 6. Januar 2017 in die Würzburger Posthalle

Konzert: Born From Pain, Harm/Shelter, Last Hope. Im Stattbahnhof Schweinfurt am Dienstag, 27.12., 20 Uhr, großer Saal

Mehr aus der Rubrik

A tribute to Phil Collins & Genesis im ZENTRUM Bayreuth

Big Band der Uni Bayreuth – Semesterabschlusskonzert

ZENTRUM Bayreuth: Das Ballett Andrea Hilger tanzt "Opposites"

Teilen: