15.02.2017

von B° RB

Auf nach Cuba

Live-Panorama-Show von Michael Fleck. Am 18. Februar im ZENTRUM in Bayreuth

Traumstrand in Kuba

Eine Reise nach Kuba ist auf den ersten Blick eine Zeitreise in die Vergangenheit. In Havanna taucht man ein in die 50er Jahre des letzten Jahrhunderts: Schön herausgeputzte amerikanische Straßenkreuzer tuckern zwischen maroden Gebäuden durch die Straßen.

Auf einem Tandem durchstreifte Michael Fleck zusammen mit seiner Frau Angela das Land abseits vom Pauschaltourismus. Ganz nah an den Menschen, bekommen die beiden Globetrotter Einblicke in die reale Lebenssituation der Kubaner. Übernachtet und gegessen wird privat bei den Familien. Die Radtour führt sie vom Vinales-Tal im Westen, in den äußersten Osten nach Baracoa zur ältesten Stadt Kubas, die von Urwaldlandschaften umgeben ist. Die abenteuerlichste „Straße“ ist eine knapp 200 km lange Piste im Süden, wo ihnen keine 10 Fahrzeuge am Tag begegnen. Immer wieder auf ihrer Reise treffen sie auf fröhliche Menschen. Sie werden eingeladen mit zu feiern, wenn im 30 Grad warmen karibischen Wasser die Rumflasche kreist. - Je mehr sich in der globalisierten Welt alle Orte gleichen, desto mehr sticht Kuba mit seiner Einzigartigkeit heraus!

Datum: Sa, 18.02.2017

Beginn: 20:00 Uhr

Veranstalter: BLICKFANG - Michael Fleck

Veranstaltungsort: DAS ZENTRUM – Europasaal, Äußere Badstraße 7a, 95448 Bayreuth

15,00€ | 13,00€ Theaterkasse; DER Reisebüro, Badstr. 7, Tel: 0921-66096; 16,00€ | 14,00€ ermäßigt für Schüler/Studenten

Passend zum Thema

Die Burlesque-Show der Gentlemen Samstag, 11.02.2017 um 20 Uhr im Kulturverein rote Bühne e.V. - Bayern online verlost 2 mal 2 Freikarten!

PILOBOLUS präsentiert: SHADOWLAND 2 - Das Neue Abenteuer. Am 3. Februar 2017, Würzburg – S. Oliver Arena, 20 Uhr

Musicalgala mit spannendem Mix der erfolgreichsten Musicals

Mehr aus der Rubrik

"Ich bin kein Tag für eine Nacht". Sparkasse Bayreuth Comedy- und Kabarett-Herbst im ZENTRUM Bayreuth

Das Improvisationstheater Mamaladnamala startet in die Herbstsaison

Theater in den historischen Spielstätten der Markgräfin Wilhelmine im Juni/Juli/August 2017. Jules Verne zum ersten Mal im Römischen Theater

Teilen: