10.11.2014

von B° RB

Mieze Medusa & Markus Köhle

Mieze Medusa & Markus Köhle (Wien) – Ping Pong Poetry | Do., 13.11.2014, 19.30 Uhr | Saal der Becher Bräu

Mieze Medusa

Mieze Medusa und Markus Köhle sind das Dreamteam und Husaren der
österreichischen Bühnenpoesie. Mieze ist mehrmalige österreichische Meisterin
und Markus ihre kongeniale Rampensau. In „Ping Pong Poetry“, dem
abendfüllenden Programm des Autorenpaars, wird über Utopien und
gegenwärtige Verhältnisse gesprochen, über das Reisen und Fernbeziehungen,
über die Bedeutung von Eduard Zimmermann und Mamas, über die Liebe und
das Gegenteil davon, über Weltuntergänge und schlechtere Zeiten, über
Adabeis und Alltagshelden, über neue Revolutionslieder und alte Gefühlshadern, über ein Leben, das im Zug wie im Flug vergeht, und und und.

Slam Poetry geht ins Ohr, ins Herz, ins Hirn und lässt kein Auge trocken. Mieze Medusa und Markus Köhle haben den Poetry Slam in Österreich bekannt gemacht. Mieze lebt in Wien und fährt oft Zug. Sie ist Slammerin, Rapperin, Autorin und Herausgeberin und seit über 10 Jahren Gastgeberin des monatlichen textstrom-Poetry-Slams in Wien sowie gemeinsam mit Markus Köhle Initiatorin von Ö-
Slam, der österreichischen Poetry Slam Meisterschaft. Außerdem bestreitet sie zahlreiche Auftritte und Veröffentlichungen mit ihrer Band mieze medusa & tenderboy, zuletzt: „Sparverein der Träume" (!records, CD), „Ping Pong Poetry“(Milena Verlag, Slamtexte mit CD), „Mia Messer“ (Milena Verlag, Roman).

Markus Köhle klopft die Sprache auf ihren Rhythmus ab, pflügt Wortfelder
und legt sich gerne formal strenge Texterstellungskorsette an. Als Poetry-
Slam-Routinier liest er für und nicht gegen das Publikum. Er ist:
Veranstalter des dienstältesten Poetry Slams in Österreich (Bäckerei Poetry
Slam Innsbruck), Literaturzeitschriftenmitherausgeber (DUM – Das
Ultimative Magazin) und Mitveranstalter und -kurator des Innsbrucker Prosafestivals. Von und mit ihm erschienen zuletzt „Ping Pong Poetry“(Milena Verlag, Slamtexte mit CD) und „Hanno brennt“ (Milena Verlag, Roman).

Mieze Medusa & Markus Köhle (Wien) – Ping Pong Poetry | Do., 13.11.2014, 19.30 Uhr | Saal der Becher Bräu

Passend zum Thema

Volker Strübing & Micha Ebeling (Berlin) - Text Sells: Erfolgsautoren erzählen aus ihrem Leben | Do., 23.10.2014, 19.30 Uhr |Saal der Becher Bräu

Lydia Daher – Cut-up-Collagen | Sonntag, 19.10.2014, 19.00 Uhr | Forum Phoinix

Deutscher Buchpreis 2014: Die Autoren der Shortlist am 20. September im Literaturhaus Frankfurt

Mehr aus der Rubrik

Von Uwe Hoppe, frei nach Richard Wagner. WA-Premiere: 23. Juli 2016 um 20.00 Uhr | Hoftheater im Steingraeber-Palais

Komödie frei nach Molière – in einer Bearbeitung von Dominik Kern. 5. August 2016 um 20.00 Uhr

Ab dem 29. Juli 2016 um 20.00 Uhr | Felsentheater zu Sanspareil: Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

Teilen: