20.10.2014

von B° RB

Volker Strübing & Micha Ebeling

Volker Strübing & Micha Ebeling (Berlin) - Text Sells: Erfolgsautoren erzählen aus ihrem Leben | Do., 23.10.2014, 19.30 Uhr |Saal der Becher Bräu

Volker Strübing

Seit seiner Zeit als Stadtschreiber im Jean-Paul-Jahr ist Volker Strübing
Bayreuther genius loci. Zusammen mit Micha Ebeling sind sie spiritus
mundi. Im kongenialen Duett nässen sie jedes Auge und rocken jeden Saal.
Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk des modernen Minnegesangs. Ihre Texte
und ihre Vortragskunst von extrem heiter bis tiefgründig philosophisch
zeugen von der Erfahrung, die sie seit Jahren bei Lesereisen durch das Land gesammelt haben.

Natürlich waren sie bereits Deutsche Meister, sie gelten als die Urväter der Lesebühnen-Szene und waren auch Deutsche Meister des Poetry Slams – im Solo und im Duett.

Zusammen sind sie „Team LSD”: Volker Strübing & Micha Ebeling sind die
alten Hasen der Szene, sie wissen, wie man einen Storch brät, einen Hund
in der Pfanne verrückt macht und einer Bärin einen Bären aufbindet. Sie
können unendlich Geschichten erzählen, und wissen, dass „text sells“.

In den Texten aus ihrem Leben widmen sie sich bedrohten Tierarten und ihrer
korrekten Zubereitung, behandeln Verschwörungstheorien und -praxis und enthüllen die ganze dunkle Wahrheit über Poetry Slams.


Volker Strübing & Micha Ebeling (Berlin) - Text Sells: Erfolgsautoren erzählen aus ihrem Leben | Do., 23.10.2014, 19.30 Uhr |Saal der Becher Bräu

Passend zum Thema

Lydia Daher – Cut-up-Collagen | Sonntag, 19.10.2014, 19.00 Uhr | Forum Phoinix

Deutscher Buchpreis 2014: Die Autoren der Shortlist am 20. September im Literaturhaus Frankfurt

"Der Yo-You-Effekt: Intelligent abnehmen - wissenschaftlich erforscht"

Mehr aus der Rubrik

SOMMERSPIELE STUDIOBÜHNE BAYREUTH 2016. Premiere: 4. Juni 2016 um 20.00 Uhr | Römisches Theater Eremitage

Sommerspiele der studiobühne bayreuth in den historischen Spielstätten der Markgräfin Wilhelmine Juni/Juli/August 2016

Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare. Premiere am 4. Juni 2016

Teilen: