02.01.2018

von B° RB

Niko Paech

Vortrag: Wege in eine klimaverträgliche Wirtschaft

Uni Bayreuth

Niko Paech ist einer der gefragtesten Redner und großen Vordenker/innen im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit. Sein Weg dabei beruht auf fünf Schritten im Bezug auf eine Änderung von Lebensstilen, Versorgungsmustern, Produktionsweisen und einen neuen Umgang mit Geld und Boden.

Zusammengefasst wird dies oft unter dem Begriff "Postwachstumsökonomie". Für die einen stellt er damit die funktionierende Wirtschaftswelt auf den Kopf und wird sehr kritisch gesehen. Für die anderen zeigt er damit Visionen und Konsequenzen auf, die die Welt nachhaltig erhalten werden.

An diesem Abend stellt er seine Ideen und Anregungen, die er selbst auch so konsequent wie möglich lebt, in Bayreuth vor und stellt sich der Diskussion mit dem Publikum.

22. Februar | 18:30 Uhr | Universität Bayreuth, Hörsaal H24 (Gebäude RW 1)

Passend zum Thema

Bereits zum vierten mal findet im Februar rund um den Valentinstag wieder ein berührender Abend in der Stadtkirche statt

Der Verein KuKuK e.V. lädt zur Adventszeit für Donnerstag, 30. November um 16.30 Uhr zu einem Puppen-Theater für die ganze Familie ein

Sammlungen – Provenienz – Kulturelles Erbe 2.0. Ringvorlesung der Fächer Geschichte, Kunstgeschichte und Museologie der JMU Würzburg 
in Kooperation mit dem Museum für Franken

Mehr aus der Rubrik

Oberfränkische VR-Banken unterstützen traditionell die Universität Bayreuth

Ökologisch-Botanischer Garten der Uni Bayreuth. Vortrag am Sonntag, 21. Januar 2018. Ausstellungsrundgang, 13 Uhr und Vortrag, 14 Uhr

WiWo-Ranking bestätigt: Jura-Studium in Bayreuth ist top!

Teilen: