14.07.2017

von B° RB

Dragons vs Bears

Bayreuth Dragons: Ein Sieg ist Pflicht.

Die Bayreuth Dragons im Einsatz

Täuschen lassen werden sich die Bayreuth Dragons nicht, zeigte sich doch im Bamberger Stadtduell, dass die Bears kämpfen können wenn sie denn wollen, auch wenn sie immer noch auf dem letzten Tabellenplatz sind. Nach dem Auswärtsspiel am kommenden Sonntag hoffen die 1.FC-Footballer das dies auch so bleibt. Zum voraussichtlich letzten Auswärtsspiel sind diese zu Gast in Bamberg. Sollten die Dragons es doch noch in die Playoffs schaffen würde es dort Auswärts weiter gehen. 

Zwei Wochen Vorbereitungszeit hatten die Gäste für dieses Spiel und konnten so an ihrer Feinabstimmung arbeiten. Erkenntnisse aus dem Heimspiel zu Saisonbeginn waren dabei allerdings keine große Hilfe mehr. Bei beiden Mannschaften hat sich im Laufe der Saison doch einiges geändert. So dürfen zum Beispiel am Sonntag das erste Mal jene Ex-Jugendspieler zusammen mit der Herrenmannschaft auflaufen welche das 18.te Lebensjahr erreicht haben. Nach dem Ende ihrer U-19 Saison vor zwei Wochen werden diese den Rest der Saison den Kader erweitern. 

Headcoach Erkut Dayan ist guter Dinge: „Wir haben die letzten zwei Wochen hart gearbeitet und konnten im Training einige taktische Anpassungen einbinden. Auch unsere Verletztensituation ist um einiges besser aus als noch vor einem Monat. Ich bin daher zuversichtlich, dass wir die Bears auch Auswärts schlagen können!“

Kickoff zu dem Spiel ist am kommenden Sonntag, 16. Juli 2017, um 15:00 Uhr im Heimatstadion der Bears in der Armeestraße in Bamberg. 

Passend zum Thema

Zum fünften Mal messen sich Einsteiger und Profis beim Bräustüberl SUP-Cup am Tegernsee

Körperlesen, Heilpraktiker und Fitnesstipps: Die Chiemsee Gesundheitswoche für alle Sinne

Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH präsentiert: Harlem Globetrotters - World Tour 2017. Die spektakuläre Basketballshow für die ganze Familie

Mehr aus der Rubrik

15. Maisel’s FunRun war ein voller Erfolg und brach schon im Vorfeld Rekorde

Teilen: