Februar

Tier des Monats:

Spartacus

10/2016+11/2016

SPARTACUS (geb.: ca. 2006) wurde am 01.08.2016 zu uns gebraucht. Fundort: Oberpreuschwitz

Der arme Kerl musste erst mal richtig aufgepäppelt werden. Es stellte sich jedoch heraus, dass SPARTACUS den FIV- und den Corona-Virus in sich trägt. Dies hat zur Folge, dass er nur als Einzelkatze ohne Freigang vermittelt werden kann. Als ob das nicht schon reicht, wurde jetzt auch noch Diabetes festgestellt, d.h. er braucht täglich seine Spritzen.

SPARTACUS faucht zwar, lässt sich aber streicheln, was er in vollen Zügen genießt. Nun suchen wir für den drolligen Kater katzenerfahrene Menschen, die ihm ein liebevolles Zuhause schenken, wo er für immer bleiben kann.

Januar

Vielen Dank an alle Beteiligten der Schülerfirma „Funny Farm Fanshop für die Spende

01/2017

Die Kinder und Jungendlichen der Klinikschule Oberfranken waren auch im vergangenen Jahr zusammen mit ihrer Lehrkraft Frau Diener wieder sehr fleißig und haben, wie auf den Bildern ersichtlich, ganz niedliche Schlüsselanhänger, weihnachtliche Gestecke und Dekorationen gebastelt. All diese schönen Sachen wurden auf einem Weihnachtsbasar verkauft.

Die Abstimmung, wer den Erlös von 120 € bekommen soll, fiel zu Gunsten des Tierheims Bayreuth aus. Somit machten wir uns gerne auf den Weg, den Betrag persönlich abzuholen. Natürlich freuten wir uns auch darauf, den Schulhund Anton persönlich kennen zu lernen. Er überwachte auch die Spendenübergabe.

Da wir auch nicht mit leeren Händen dastehen wollten. Hatten wir viele Bilder von unseren Schützlingen aus dem Tierheim dabei. Wir mussten aber nicht nur ganz viele Fragen beantworten, sondern die Kinder berichtet auch ganz eifrig von ihren Erfahrungen mit Haustieren.

Da alle so begeistert bei der Sache waren, haben wir die Kinder zu einem Besuch ins Tierheim eingeladen.

Wir sagen noch einmal ganz herzlichen Dank für das Engagement und die damit verbundene Geldspende.

Die wunderschönen Schlüsselanhänger und andere Arbeiten der Kinder können Sie übrigens auf dem Basar des "Funny Farm Fanshop" in der Klinikschule bewundern, käuflich erwerben und mit nach Hause nehmen. Näheres erfahren Sie unter www.klinikschule-oberfranken.de

Tiere des Monats:

Vara & Dahlia: Ein halbes Jahr Tierheim ist genug - holt uns hier raus!

05/2016

                                 Patin: Christina Schlicker

VARA (getigert, geb.: ca. 07/2015) und DAHLIA (schildpatt, geb.: ca. 07/2015) sind seit 02.05.2016 bei uns.

Die beiden Katzen-Mädels sind scheu und zurückhaltend. Sie halten sich am liebsten aneinander gekuschelt im Kratzbaum auf. VARA und DAHLIA brauchen viel Liebe, Geduld und Zuneigung in einem liebevollen Zuhause. Dann werden auch aus diesen beiden schüchternen Fellnasen zutrauliche Schmusekatzen.

Weihnachtsspendenaktion Cafe Wahnfried

Das Cafe Wahnfried hat in der Vorweihnachtszeit eine ganz tolle Spendenaktion durchgeführt:

Von jedem Heißgetränk, das dort verkauft wurde, wurden 0,50 ct gespendet. Die Spenden gehen an den Verein Rote Katze und an das Tierheim Bayreuth.

Unterstützt wurde die Aktion von der Bäckerei Schatz, welche Plätzchen zur Verfügung stellte, die dort gekauft werden konnten.

Nun wurde uns vom Cafe Wahnfried die stolze Summe von 300 Euro überwiesen. Wir bedanken uns im Namen unserer Tiere ganz herzlich für die tolle Aktion!!!

Wunschbaumaktion vom Fressnapf

Herzlichen Dank an alle Spender und Spenderinnen, die alle Wünsche unserer Tiere so toll erfüllt haben.

Wir sind völlig überwältigt über die vielen, vielen Spenden für die Bewohner des Tierheims, damit auch sie eine weihnachtliche Stimmung erleben konnten.

Ganz herzlichen Dank auch an Andrea und Peter Dell vom Haus Fressnapf, die die Aktion ins Leben gerufen haben.

Vielen Dank!

Weihnachtsspendenaktion vom Futterhaus

02/2017

Wie man unschwer auf den Bildern erkennen kann, gab es für unsere Tiere eine tolle Überraschung zum Weihnachtsfest.

Wir sagen im Namen der Tiere ganz herzlichen Dank an die großzügigien Spender und Spenderinnen und an das Team vom Futterhaus, die die Aktion überhaupt erst ermöglicht haben.

Vielen Dank!

Teilen: