09.09.2019

von B° RB

John Irving: Witwe für ein Jahr

LITERARISCHE HIGHLIGHTS DER LETZTEN 25 JAHRE: "LITERATUR IM GESPRÄCH" im RW21 in Bayreuth

Literatur im Gespräch

LITERATUR IM GESPRÄCH - LITERARISCHE HIGHLIGHTS DER LETZTEN 25 JAHRE

Sie kamen gut weg in den Literaturkritiken der Feuilletons, sie haben einen Buchpreis bekommen – oder sie landeten weit oben auf den Bestsellerlisten. Ob solche Bücher auch in späteren Jahren noch mit Freude und Spannung gelesen werden, kann man oftmals nur im Rückblick sagen. 

Fakten
Mittwoch, 11.09.2019, 14:30 – 16:00 Uhr, RW21 Kreativwerkstatt, EG

Wir stellen Ihnen Bücher aus dem Zeitraum seit der Gründung des KirchplatzTreffs vor, von denen wir meinen, dass sie über die Tagesaktualität hinaus interessant sind. Wir kommen mit Ihnen darüber ins Gespräch und versuchen nachzuempfinden, was ihre Texte so besonders macht. Wir porträtieren die Autoren und betten ihr Werk in Lebens- und Zeitumstände.

Diesmal lesen und sprechen wir über: John Irving: Witwe für ein Jahr

Weitere Termine: Mi. 23.10., 27.11., jeweils 14:30–16:00 Uhr in der Kreativwerkstatt im Erdgeschoss, RW21 Bayreuth

Leitung: Sigrid Seebach-Blum, Heike Komma

Passend zum Thema

"Der Herbst malt in Farben, die der Sommer noch nie gesehen hat": Mal-Kunst-Kreativworkshop in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk

Alexander von Humboldt – NATURFORSCHER UND UNIVERSALGELEHRTER

Am Samstag, 07.09.2019, 10:00 – 15:00 Uhr, in der RW21 Kreativwerkstatt, EG und Black Box, UG. In Kooperation mit dem Spielekreis Bayreuth

Mehr aus der Rubrik

1x im Monat Open Jam Session auf der Kleinkunstbühne im ZENTRUM Bayreuth. Der Eintritt ist frei

Kindergesundheit und Unfallprävention im Rahmen der INTERKULTURELLEN WOCHEN am Samstag, 28.09.2019, 11:00 – 13:30 Uhr, in der RW21 Kreativwerkstatt, EG

Schwesterherz – Mädchenflohmarkt im ZENTRUM Bayreuth

Teilen: