09.07.2018

von B° RB

Live Music Now Franken

Bayreuth: Spontanes Konzert im Klinikum

Klinikum Bayreuth

Ein Konzert ohne Strom und Verstärker, mit klassischer und moderner Musik, an einem ungewöhnlichen Ort und in ungewöhnlicher Besetzung: Nico Theodossiadis (Saxophon) und Nico Graz (Akkordeon) spielen und singen am Donnerstag, 12. Juli, ab 16.30 Uhr Stücke aus unterschiedlichen Zeitepochen.

 Auf dem Programm stehen Werke von Mozart und Brahms aber auch Songs der Andrew Sisters, von , Claude Debussy, Julio Iglesias, Kenny Dorham und Michael Jackson. Das Konzert, das vor dem Haupteingang des Klinikums oder bei schlechtem Wetter im Foyer wird von dem „Live Music Now Franken“ präsentiert. Dieser Verein wurde von Yehudi Menuhin gegründet und bringt kleine und größere Konzerte mit Musikstudenten zu Menschen, die gerade nicht ins Konzert gehen können. 

Und dazu gehören auch Patientinnen und Patienten in Kliniken. 

Passend zum Thema

Klinikum Bayreuth erweitert Spielplatz und öffnet ihn für alle Kinder

Rosenheim: 14. Nephrologietagung mit über 100 Teilnehmern - Veranstaltung von überregionaler Bedeutung

RoMed Klinikum Rosenheim an weltweit einzigartigem Pilotprojekt beteiligt: Moderne Schlaganfallversorgung - Patient wird nicht mehr verlegt, sondern ein Spezialist fliegt ihn per Helikopter direkt in die Klinik

Mehr aus der Rubrik

Tolle Stimmen und außergewöhnliche Instrumente: Dafür steht das Bandura-Goldkehlchen-Quartett, das am Donnerstag, 26. Juli, ab 19.30 Uhr im Foyer des Klinikums auftritt. Der Eintritt ist frei

Benefizkonzert "Wagner-Blech und West Side Story" der Blechbläser und Schlagzeuger des Bayreuther Festspielorchesters unter Leitung von Axel Kober im Markgräflichen Opernhaus am Samstag, dem 4. August 2018, 18 Uhr

Abschlusskonzert Voice & Coaching Academy im ZENTRUM in Bayreuth

Teilen: