17.04.2018

von B° RB

Gerichtsshow

Mamaladnamala – Gerichtsshow im ZENTRUM Bayreuth

Mamaladnamala

Im April lädt die Improvisationstheatergruppe „Mamaladnamala“ zur „Gerichtsshow“ ein: Nachdem die Zuschauer bestimmt haben, was für ein Verbrechen geschehen ist, wird die Bühne zum Gerichtssaal. 

Fakten
Kartenreservierung möglich unter karten@impro-bayreuth.de

Der Richter und der Staatsanwalt versuchen Licht ins Dunkel zu bringen und herauszufinden, wer der Täter war. Dabei verwandelt sich die Bühne während der Zeugenaussagen immer wieder in den/die Schauplatz/-plätze des Geschehens und es wird Vergangenes auf der Bühne lebendig.

Die Zuschauer werden gebeten, Gegenstände mitzubringen, die dann dem Staatsanwalt als Beweisstücke dienen.

Datum: Freitag, 20. April 2018

Einlass: 19:30 Uhr 

Beginn: 20:13 Uhr


Veranstalter: Mamaladnamala – Verein für Improvisationstheater

Veranstaltungsort: DAS ZENTRUM – Kleinkunstbühne, Äußere Badstraße 7a, 95448 Bayreuth

VVK: 9,00 €/ 7,00 € | Theaterkasse

Mehr Infos: www.impro-bayreuth.de

Passend zum Thema

Theaterabo mit Staraufgebot in Baiersdorf - Spielzeit 2017/2018. "Auf dünnem Eis" am Sonntag, 18. Februar 2018

Komödie von Frank Pinkus und Kay Kruppa am 9. Dezember 2017 in Baiersdorf

Lesung im Theaterkeller: Jean Paul und Goethe - zwei Gegensätze

Mehr aus der Rubrik

Zur Zeit wird eine neue Komödie in der Studiobühne Bayreuth geprobt: BOMBENSTIMMUNG von Jan Neumann. Am Dienstag, 22. Januar um 19 Uhr, wird bei freiem Eintritt öffentlich geprobt

118. Poetry Slam Bayreuth am 12.02.2019 im ZENTRUM Bayreuth

Ballett Andrea Hilger – Serenade im ZENTRUM Bayreuth

Teilen: