13.03.2018

von B° RB

Mamaladnamala

"Stille Wasser sind tief" - Improvisationstheater im ZENTRUM Bayreuth

Mamaladnamala

Im März loten die Spieler des Improvisationstheaters Mamaladnamala aus, wie tief „stille Wasser“ tatsächlich sind, ob es da eventuell auch gefährliche Untiefen gibt und was letztendlich „stille Wasser“ denn eigentlich sind. 

Wie immer nach den Vorgaben aus dem Publikum und zu dessen Vergnügen wird das Motto in verschiedenen Szenen be- und durchleuchtet.

Kartenreservierung möglich unter karten@impro-bayreuth.de.

Datum: Fr, 16.03.2018

Einlass: 19:30 Uhr 

Beginn: 20:13 Uhr

Veranstalter: Mamaladnamala – Verein für Improvisationstheater

Veranstaltungsort: DAS ZENTRUM – Kleinkunstbühne, Äußere Badstraße 7a, 95448 Bayreuth

VVK:  9,00 €/ 7,00 € | Theaterkasse

Passend zum Thema

Komödie von Frank Pinkus und Kay Kruppa am 9. Dezember 2017 in Baiersdorf

Lesung im Theaterkeller: Jean Paul und Goethe - zwei Gegensätze

Gastspiel in der Studiobühne Bayreuth: Tarte d'Ort – Bayreuth. Ein improvisierter Krimi. Am Samstag, 28. Oktober 2017 um 20.00 Uhr

Mehr aus der Rubrik

ZENTRUM Bayreuth: Die Sommerpause ist zu Ende und der Bayreuther Poetry Slam wartet ab sofort wieder einmal im Monat auf neue und alte Fans

FREISPRUCH. Comedy am am Mittwoch, 6. MÄRZ 2019 um 20:00 Uhr in der Oberfrankenhalle in Bayreuth

Teilen: