03.08.2019

von B° RB

Bayreuth für Einsteiger

Richard Wagner Museum: "Bayreuth für Einsteiger" an jedem Aufführungstag der Festspiele

Das Richard Wagner Museum in Bayreuth

"Bayreuth für Einsteiger": Eine halbstündige Einführung für Festspiel-Publikum und -Interessierte an den Spieltagen der Bayreuther Festspiele im August 2019. 

Diese Informationsveranstaltung beantwortet kurz, bündig und unterhaltsam drängende Fragen von Neu-Wagnerianern und solchen, die es werden wollen: "Bayreuth für Einsteiger" erklärt am Modell des Festspielhauses im Untergeschoss des Neubaus des Richard Wagner Museums anschaulich, was Interessierte am und im Festspielhaus erwartet. Der Termin erlaubt den Museumsbesuch davor, und danach die unmittelbare praktische Anwendung auf dem Grünen Hügel! 

Termine: an jedem Aufführungstag der Bayreuther Festspiele im August (d. h. täglich mit Ausnahme des 4., 8. und 12. August)

Beginn: 13.30 Uhr, Dauer: 30 Minuten

Treffpunkt: Richard Wagner Museum, Neubau, Untergeschoss, Festspielhaus-Modell 

Preis: im Museumseintritt enthalten

Anmeldung: nicht notwendig

Passend zum Thema

Kulturlandschaft und Landnutzung im Wandel der Geschichte Tüchersfeld. Prof. Manfred Rösch referiert über 7000 Jahre Geschichte in Mitteleuropa

Vortrag im Iwalewahaus: Lokale Versöhnung in Libyen seit 2011: Akteure, Prozesse, Mechanismen

Alternative Wirtschaftsformen kommen mehr und mehr in den Blick. Immer noch aber stellt sich die Frage, ob das funktionieren kann

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: