16.08.2019

von B° RB

Der ÖBG zum Kennenlernen

Ökologisch-Botanischer Garten der Universität Bayreuth: Führung im August 2019

Prärie im Ökologisch-Botanischen Garten

Sonntag, 18. August 2019

Universität Bayreuth, Führung im Ökologisch-Botanischen Garten, Treffpunkt: Eingang des Gartens, Universitäts-Campus

14.00 Uhr: Der ÖBG zum Kennenlernen: Allgemeine Gartenführung

Der Ökologisch-Botanische Garten ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bayreuth mit den Schwerpunkten Ökologie und Umwelt in Forschung und Lehre und besteht seit 1978.

DerGarten präsentiert auf 16 ha Freigelände und 6000 m² Gewächshausfläche naturnah gestaltete Vegetationstypen aus aller Welt und stellt neben der Vielfalt an Pflanzen deren ökologische Beziehungen und Funktionen dar. Er übernimmt soweit möglich Aufgaben des Artenschutzes und bietet hervorragende Möglichkeiten für moderne ökologische Freilandforschungen.

Der Garten ist eine überregional bedeutsame Attraktion und ein Zentrum für Bildung und Erholung. Unseren Auftrag sehen wir darin, durch hervorragende Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit die Universität Bayreuth zu stärken.

Öffnungszeiten März - Oktober

Das Freigelände ist geöffnet:

Montag - Freitag: 8 bis 19 Uhr

Sonn- & Feiertage: 10 bis 19 Uhr

Die Gewächshäuser sind geöffnet:

Montag - Freitag: 10 bis 15 Uhr

Sonn- & Feiertage: 10 bis 16 Uhr

Samstag geschlossen.

Passend zum Thema

Zwei Bayreuther Nachwuchsforscher sind zur Lindauer Nobelpreisträgertagung eingeladen

Vortrag im Iwalewahaus: Lokale Versöhnung in Libyen seit 2011: Akteure, Prozesse, Mechanismen

Ökologisch-Botanischer Garten: Veranstaltungen April 2019

Mehr aus der Rubrik

BILDER GUCKEN UND VERNISSAGE - WEIHNACHTSAUSSTELLUNG im RW21 in Bayreuth

Ausstellung Die "schönsten Bücher" 2019 noch bis Sa. 21.12.2019, Galerie im 1. OG des RW21 Bayreuth

Stadt- und Erlebnisführungen der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) im Dezember 2019

Teilen: