13.05.2019

von B° RB

Die Kinder der Utopie

Bildungswerk Bayreuth. Die Kinder der Utopie - Film und Gespräch

Evang. Bildungswerk Bayreuth/Bad Berneck/Pegnitz e.V.

Der Mittwoch, 15. Mai wird als bundesweiter Kinoabend zum Thema Inklusion gefeiert. Um 19.30 Uhr läuft auch im Cinepelx Bayreuth in Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk der Film "Die Kinder der Utopie"

In dem Kinofilm treffen sich sechs junge Erwachsene wieder, die vor zwölf Jahren schon einmal für den Film KLASSENLEBEN dokumentiert wurden. Sie besuchten damals eine Berliner Grundschule, an der eine zu der Zeit noch außergewöhnliche Form des inklusiven Schulunterrichts stattfand: Kinder mit und ohne Behinderungen wurden gemeinsam unterrichtet. Auch Schwerstbehinderte waren Teil der Klassengemeinschaft. 2019 wirft der Film und das anschließende Gespräch eine Blick auf die Veränderungen, wie die Generation Y vollkommen selbstverständlich Inklusion lebt. Veranstaltungsort ist das Cineplex Bayreuth, Hindenburgstr. 2, Bayreuth.

Weitere Informationen im Evang. Bildungswerk unter Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www.ebw-bayreuth.de. 

Passend zum Thema

Aufgrund der großen Nachfrage bieten der Hospizverein Bayreuth und das Evangelisches Bildungswerk einen zusätzlichen Abend zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht am Montag, 13. Mai um 19 Uhr an

Evangelisches Bildungswerk: Abendkurs "Letzte Hilfe - Am Ende wissen, wie es geht"

Alternative Wirtschaftsformen kommen mehr und mehr in den Blick. Immer noch aber stellt sich die Frage, ob das funktionieren kann

Mehr aus der Rubrik

Am Samstag, 07.09.2019, ab 13:00 Uhr am Zentrum Bayreuth

Alexander von Humboldt – NATURFORSCHER UND UNIVERSALGELEHRTER

Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Der Eintritt ist frei

Teilen: