26.04.2019

von B° RB

Fair Traders - Film und Gespräch

Alternative Wirtschaftsformen kommen mehr und mehr in den Blick. Immer noch aber stellt sich die Frage, ob das funktionieren kann

Fair Traders

In dem Schweizer Film "Fair Traders" werden drei faszinierende Menschen vorgestellt und porträtiert, die es geschafft haben, nachhaltig und anders ein Geschäft aufzubauen. 

Mit damit ist die mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnete Sina Trinkwalder aus Augsburg, die faire Kleidung in Deutschland produzieren lässt. Am Sonntag, 28. April um 17 Uhr läuft der Film mit anschließendem Gespräch im Cineplex Bayreuth. Dazu steht Professor Dr. Manfred Miosga von der Abteilung Stadt- und Regionalentwicklung am Geographischen Institut der Universität Bayreuth zur Verfügung. Er beschäftigt sich auf vielen Ebenen mit dem Thema Nachhaltigkeit und initiiert praktische Ansätze wie das als Projektleiter des forum1.5, das an diesem April-Wochenende eine „Wandelwerkstatt“ an der Universität Bayreuth durchführt. Veranstaltungsort ist das Cineplex Bayreuth, Hindenburgstr. 2, Bayreuth. 

Weitere Informationen im Evang. Bildungswerk unter Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www.ebw-bayreuth.de 

Passend zum Thema

Am Samstag, 25.05. - 19 Uhr kommt Starkoch Alexander Herrmann live mit seiner Show "Schnell mal was Gutes" wieder in die Meistersingerhalle Nürnberg

30 Jahre fifty-fifty Erlangen: "Keine halben Sachen". Am Sonntag, 31.03.2019, 18.00 Uhr, in der Heinrich-Lades-Halle Erlangen

Sonderthema 2019: „Dumme Idee“. 08.–10. März 2019. Internationales Jugendkulturzentrum Bayreuth – DAS ZENTRUM

Mehr aus der Rubrik

Mit voller Freude präsentieren wir heute das Programm der Musica Bayreuth 2020 - 18. April bis 10. Juli 2020

Alexander von Humboldt – NATURFORSCHER UND UNIVERSALGELEHRTER

Teilen: