08.02.2019

von B° RB

Kaspers Märchenstube

Mascha und der Bär – Puppentheater im ZENTRUM Bayreuth

Mascha und der Bär

Das Mit-Mach-Theater erzählt mit liebevoll gestalteten Puppen von den Abenteuern des kleinen, gutherzigen wie auch etwas tollpatschigen Mädchens Mascha und des harmonieliebenden, aber durchaus reizbaren Bären, der früher ein Zirkusbär war. Spielerisch sollen Werte wie Hilfsbereitschaft und Ehrlichkeit vermittelt werden.

Mascha wohnt mitten im Wald. Dort trifft sie auf viele Tiere. Sie ist verspielt und möchte vor allem Spaß haben. Wo Mascha auftaucht, ist immer etwas los! Eine aufregende Abenteuergeschichte für die ganze Familie.

Das Stück ist geeignet für Kinder ab 2 Jahren.

Aufführungstermine: 11:00 Uhr, 14:00 Uhr & 16:00 Uhr

Datum: So, 10.02.2019


Beginn: 11:00, 14:00 & 16:00 Uhr

Veranstalter: Kaspers Märchenstube – Mario Hein

Veranstaltungsort: DAS ZENTRUM – Kleinkunstbühne, Äußere Badstraße 7a, 95448 Bayreuth

Eintritt: 8,00 € | nur Tageskasse 

Passend zum Thema

Katja Hensel: HAYDI HEIMAT! Junges Volkstheaterstück. Regie: Anne Verena Freybott. Mit dem Ensemble des Landestheaters Schwaben aus Memmingen

Spielzeit-Pressekonferenz 2018/19: Unter der Überschrift "Geistzeit" geht das Theater Augsburg mit Intendant André Bücker in die zweite Saison

André Bücker startete in seiner ersten Saison zahlreiche Projekte und Kooperationen

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: