15.02.2019

von B° RB

Naturparadies Brasilien

Ökologisch-Botanischer Garten der Uni Bayreuth. Finissage der Ausstellung von Luis Scheuermann am Sonntag, 17. Februar 2019, 14 Uhr

Ara im Amazonasgebiet Brasiliens

Zum Ende der Ausstellung „Brasilien: Naturparadies am Scheideweg“ im Ökologisch- Botanischen Garten der Universität Bayreuth findet am Sonntag, 17. Februar 2019, um 14 Uhr eine Finissage statt.

In der Ausstellung zeigt Luis Scheuermann Fotografien faszinierenden Landschaften und der bedrohten Tier- und Pflanzenwelt. Der Biologe hat längere Zeit in Brasilien gearbeitet und ist dort im Umweltschutz engagiert. In einer kurzen Präsentation wird er das brasilianisch- deutsche Regenwald-Wiederaufforstungsprojekt AMAP vorstellen, das sich die Rettung der seltenen Löwenäffchen im Atlantischen Küstenregenwald Nordost-Brasiliens zur Aufgabe gemacht hat. 

Weitere Infos unter www.obg.uni-bayreuth.de.

Passend zum Thema

Veranstaltungen im Januar 2019 im Botanischen Garten der Uni Bayreuth

Veranstaltungen Dezember 2018 im Ökologisch-Botanischen Garten der Uni Bayreuth

Plan+GartenWerkstatt aus Neudrossenfeld ist GartenDesigner des Jahres und gewinnt mit dem LiebesbierGarten den TASPO Award 2018

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: