10.03.2019

von B° RB

Poetry Slam

13 Jahre Bayreuther Poetry Slam am 12. März um 19:30 Uhr im ZENTRUM in Bayreuth

Moderation und Anzüge auf höchstem Niveau: Einer von Deutschlands aktivsten Slam-Moderatoren und Ex-Profi-Slammer Michael Jakob

Am 12.03. findet um 19:30 Uhr (Einlass 18:45 Uhr) im Europasaal die 119. Ausgabe der Kultveranstaltung statt. Gleichzeitig wird an diesem Abend das dreizehnjährige Bestehen der Reihe gefeiert. Slammasterin Ariane Puchta und Moderator Michael Jakob präsentieren zu diesem Anlass fünf absolute Top-Stars der Slam-Szene, die im ZENTRUM über drei Runden um die Gunst des Publikums dichten! 

So konnten die beiden Macher des Bayreuther Poetry Slams folgende Künstler*innen gewinnen: Victoria Helene Bergemann aus Kiel (Schleswig-Holstein-Meisterin, Nightwash), Nik Salsflausen aus Esslingen (Baden-Württemberg-Meister), Bestseller-Autor Paul Bokowski aus Berlin, Bayern- und Franken-Vizemeister Oliver Walter aus Spalt und Jens Kotalla aus Münster.

Für das Publikum gilt: Einfach vorbeikommen, einen literarischen Abend voll Lachen und Nachdenklichkeit genießen und mitbestimmen, wer nach drei Runden Sieger*in des Abends im verbalen Wettstreit wird! 

Allgemeine Info Bayreuther Poetry Slam: Der Bayreuther Poetry Slam wurde 2006 im Podium gegründet und zählt zu den 50 etabliertesten in Deutschland (etwa 500 gibt es). Nachdem das Podium zu klein wurde, folgte 2011 der Umzug ins KOMMunale Jugendzentrum, ab diesen Temin stieg auch Ariane Puchta als Slammasterin ein. Doch auch dort wurden die Kapazitäten bald zu eng. Mit aktuell rund 300 Besucher*innen jeden Monat ist der Slam seit September 2015 im ZENTRUM gut aufgehoben. Die Location bietet Spielraum für größeren Ansturm, ist aber auch mit den aktuellen Zahlen dank variabler Bestuhlungsmöglichkeiten gut ausgelastet. Im ZENTRUM fand bereits 2014 die Ausrichtung des FRANKENSLAM statt, Deutschlands älteste Regionalmeisterschaft. 2016 holten die Macher des Bayreuther Poetry Slams in Zusammenarbeit mit der Landesgartenschau den Bayernslam in die Stadt.

Seit 2016 gibt es zum Saisonabschluss im Mai einen Highlander Slam, bei dem alle Monatssieger*innen der Saison um das Jahresfinale dichten. 2018 stieg der Youtube-Kanal des Bayreuther Poetry Slams mit derzeit fast 10.000 Abonnenten zum zweiterfolgreichsten deutschsprachigen Poetry Slam-Kanal auf (https://www.youtube.com/poetryslambayreuth) . Ein insgesamt neunköpfiges Team arbeitet zum großen Teil ehrenamtlich für das Gelingen jedes einzelnen Abends. Aktuelle Infos immer auf www.facebook.com/slambayreuth .

Eintritt: 7 Euro/6 Euro ermäßigt, nur Abendkasse.

Passend zum Thema

Katja Hensel: HAYDI HEIMAT! Junges Volkstheaterstück. Regie: Anne Verena Freybott. Mit dem Ensemble des Landestheaters Schwaben aus Memmingen

FREISPRUCH. Comedy am am Mittwoch, 6. MÄRZ 2019 um 20:00 Uhr in der Oberfrankenhalle in Bayreuth

Das Original von Sasson/Sautter nach der Romanvorlage von Gaston Leroux. Eines der erfolgreichsten Tournee Musicals in Europa mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen. Am 14.02.2019, 20 Uhr, in der Konzerthalle Bamberg

Mehr aus der Rubrik

Eventabsagen & Verschiebungen im ZENTRUM Bayreuth

Teilen: