27.03.2019

von B° RB

Rock in Oberfranken

R.I.O. – The King‘s Old Pelvis, Groove Control, Counting Sheep, Monkey Circus

Groove Control

Die R.I.O.!- Bands 2019 stehen in den Startlöchern: The King‘s Old Pelvis aus Bamberg, Groove Control aus Bayreuth, Counting Sheep aus Hof und Monkey Circus aus Lichtenfels gehen im März gemeinsam auf Clubtour durch ganz Oberfranken - alle Fans von handgemachter Rock- und Popmusik sind eingeladen! Mit dem Projekt „R.I.O.!- Rock in Oberfranken“ fördert der Bezirk jedes Jahr junge Nachwuchsbands.

Jede der vier teilnehmenden Bands hat sich beim Vorentscheid in ihrer Region gegen die Konkurrenz durchgesetzt und sich so einen Platz bei der R.I.O.! - Clubtour ergattert. Aus Bayreuth ist Groove Control mit dabei. Die fünf Musiker treiben seit Ende 2017 in Funkrock und Jazzpop mit fast ausschließlich selbstgeschriebenen Songs ihr Unwesen.

Der Auftakt der R.I.O.!- Clubtour findet am 22. März 2019 im Struwwelpeter in Kronach statt. Vier weitere Stationen in ganz Oberfranken stehen auf dem Programm:

Freitag, 22.03. Kronach, Struwwelpeter, 20 Uhr

Samstag, 23.03. Lichtenfels, Paunchy Cats, 20 Uhr

Donnerstag, 28.03. Bamberg, Sound-n-arts, 20:30 Uhr

Freitag, 29.03. Bayreuth, DAS ZENTRUM, 20 Uhr

Samstag, 30.03. Hof, Alter Bahnhof, 20 Uhr

Der Eintritt zu den Konzerten der R.I.O.!-Clubtour ist frei. Jede der vier R.I.O.!-Bands hat die Chance auf den Titel „Oberfrankens Band des Jahres 2019“. Die Besucher der einzelnen Veranstaltungen sind nach jedem Konzert dazu aufgerufen, per Voting für ihren Favoriten abzustimmen. Der Sieger wird nach dem letzten Konzert in Hof bekannt gegeben.

Datum: Freitag, 29.03.2019


Einlass: 19:00 Uhr - Beginn: 20:00 Uhr

Veranstalter: DAS ZENTRUM in Kooperation mit: Bezirk Oberfranken

Veranstaltungsort: DAS ZENTRUM - Kleinkunstbühne, Äußere Badstraße 7a, 95448 Bayreuth

Passend zum Thema

Sonderthema 2019: „Dumme Idee“. 08.–10. März 2019. Internationales Jugendkulturzentrum Bayreuth – DAS ZENTRUM

Mehr aus der Rubrik

Weltweit kleinstes Symphonieorchester spielt in Bayreuth unter freiem Himmel. Sparda-Bank Klassik Open Air im Juni mit der Münchner "taschenphilharmonie" und den "Jungen Fürther Streichhölzern"

Weltweit kleinstes Symphonieorchester spielt in Bayreuth unter freiem Himmel. Sparda-Bank Klassik Open Air im Juni mit der Münchner "taschenphilharmonie" und den "Jungen Fürther Streichhölzern"

TonTräume: Konzert des Robert-Eller-Chores in Bayreuth

Teilen: