21.06.2019

von B° RB

Sommerkino auf dem Stadtparkett

Stadtwerke Bayreuth: Sommerkino lockt Hunderte in die Innenstadt

Sommerkino in Bayreuth

Rund 600 Besucher waren gestern beim Auftakt des Stadtwerke Sommerkinos auf dem Bayreuther Stadtparkett dabei. Bei Temperaturen um die 20 Grad und Sonnenschein sahen sie den Klassiker "Little Miss Sunshine". Bis Freitag laufen vier weitere Filme – der Eintritt ist immer frei. 

Bayreuths Freiluftkinoveranstaltung geht dieses Jahr in die zweite Runde und der Auftakt am Donnerstagabend hätte nicht besser sein können. Bei lauen 20 Grad waren die Stuhlreihen restlos gefüllt. Rund 600 Filmfans sahen den Kultstreifen ‚Little Miss Sunshine‘. Dabei war das Wetter noch einige Stunden vorher wenig rosig – alles grau in grau und auch ein paar Regentropfen waren dabei. „Wir sind sehr happy, dass pünktlich um 20 Uhr der Himmel über der Spitalkirche aufriss und die Sonne rauskam“, sagt Susanne Knye, Marketing-Leiterin der Stadtwerke Bayreuth. Zwar könne man bei Regen in den Reichshof ausweichen, „wir wollen unsere Filme aber natürlich lieber draußen zeigen“. 

Gut kam beim Publikum offenbar die neue Vorführzeit an: Ging es im vergangenen Jahr noch um 19:30 Uhr auf dem Stadtparkett los, zeigen die Stadtwerke die Filme dieses Jahr eine Stunde später. „Wir freuen uns total, dass das geklappt hat, weil so noch mehr Kinostimmung aufkommt“, sagt Susanne Knye. Die Atmosphäre beim Auftaktfilm ‚Little Miss Sunshine‘ war jedenfalls ausgelassen: Die Reise des kleinen Mädchens Olive und ihrer verschrobenen Familie zu einem Schönheitswettbewerb sorgte für viele Lacher und volle Stuhlreihen. 

Susanne Knye hofft, dass auch in den kommenden Tagen viele das Sommerkino besuchen. Am Freitag geht’s weiter mit Joaquin Phoenix als Johnny Cash in ‚Walk the Line‘. Am Samstag hat der erste afrikanische Comic-Superheld in ‚Black Panther‘ seinen großen Auftritt. Für die Kleinen zeigen die Stadtwerke am Sonntag um 17 Uhr den Animationsstreifen ‚Coco‘. Den Abschluss bildet am Sonntagabend die Gaunerkomödie ‚Ocean’s 8‘. Der Eintritt für alle Filme ist frei. 

Das Stadtwerke Sommerkino auf dem Stadtparkett in der Übersicht (Eintritt frei):

Freitag, 21. Juni 2019, Start: 20:30 Uhr 

  • Walk the Line

Samstag, 22. Juni 2019, Start: 20:30 Uhr

  • Black Panther

Sonntag, 23. Juni 2019, Start: 17:00 Uhr

  • Coco

Sonntag, 23. Juni 2019, Start: 20:30 Uhr

  • Ocean's 8

Passend zum Thema

OSCAR-Preisträgerin Caroline Link ist Tribute-Gast beim 13. Fünf Seen Filmfestival 2019

Europas grünster Konzertsaal am Sonntag, 21. Juli 2019, 11 Uhr und 20 Uhr – Familien- und Abendkonzert mit der Staatsphilharmonie Nürnberg. Samstag, 3. August 2019, 20 Uhr – Abendkonzert mit den Nürnberger Symphonikern, Luitpoldhain. Eintritt frei. Pin-Spende erbeten

Das Programm der 12. Musikfilmtage Oberaudorf (3. - 7. Juli 2019) ist komplett

Mehr aus der Rubrik

Mit voller Freude präsentieren wir heute das Programm der Musica Bayreuth 2020 - 18. April bis 10. Juli 2020

Teilen: