21.02.2019

von C.Bertelsmann B° RB

Ernährungskompass

Bas Kast: Der Ernährungskompass - Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung

Der Ernährungskompass

Das Wissensbuch des Jahres 2018

Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? 

Fakten
Bas Kast: Der Ernährungskompass - Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung

Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, mit s/w Abb.

ISBN: 978-3-570-10319-7

C.Bertelsmann

Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. 

Doch was ist wirklich gesund? Eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung begann.

Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich typische Altersleiden vermeiden? Kann man sich mit bestimmten Nahrungsmitteln „jung essen“? Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden. 

Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Bas Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus.

"Welche Nahrungsmittel sind gesund, welche ungesund? Das bestverkaufte Sachbuch des Jahres erklärt es. Wer es gelesen hat, muss zu diesem Thema nichts anderes mehr lesen." - LiteraturSPIEGEL 

Passend zum Thema

Bernd Schinner, René Rabenbauer: 111 Orte im Fichtelgebirge, die man gesehen haben muss

Krimi von Gretel Mayer. Der besondere Heimatroman im Emons Verlag

Mehr aus der Rubrik

Im Kollektiv wahnsinnig werden: In "Das Reich kommt" erzählt James Graham Ballard von einer Konsum-Welt, in der Langeweile und Leere fast zu einer neuen Diktatur führen

"Die Menschen scheinen einen Hass auf ihr Dasein zu entwickeln, wenn es außerhalb des Netzes stattfindet." Reflexionen aus den beschädigten Leben: Sibylle Bergs "GRM Brainfuck", erschienen im Verlag Kiepenheuer & Witsch

Bayreuth wimmelt: Mit neun wimmeligen Orten aus der Wagner-Stadt. Bayern online verlost zur Weihnachtszeit zwei dieser ganz besonderen Bilderbücher!

Teilen: