06.08.2018

von B° RB

Heilpflanzen der Hildegard von Bingen

Führung am Mittwoch, 8. August 2018, 17.30 Uhr, im Botanischen Garten der Uni Bayreuth. Altes Wissen: Heilpflanzen der Hildegard von Bingen

Ringelblume

Zum 40-jährigen Bestehen des Ökologisch-Botanischen Gartens (ÖBG) stehen 2018 die Arzneipflanzen und ihre lange Tradition in Botanischen Gärten im Fokus. Dazu werden den ganzen Sommer über eine Sammlung historischer Heilpflanzen aus der Klostermedizin der Hildegard von Bingen im Schwerpunktgarten im Nutzpflanzengarten präsentiert sowie entlang eines Parcours moderne Arzneipflanzen vorgestellt.

Am Mittwoch, den 8. August, widmet sich die Führung „Altes Wissen: Heilpflanzen der Hildegard von Bingen“ dem diesjährigen Schwerpunkt im Ökologisch- Botanischen Garten und stellt exemplarisch wichtige Pflanzen aus dem Werk der bekannten Klostermedizinerin vor. Darunter befindet sich zum Beispiel die Ringel- blume. Diese kam und kommt vor allem in Wundsalben zum Einsatz. Beginn der Führung ist um 17.30 Uhr am Eingang des Gartens. Eintritt frei.

Ergänzend wird in einem Gewächshaus die Ausstellung „Die Grüne Apotheke – vom Hortus medicus zur Pharmaforschung“ gezeigt, die vom Verband Botanischer Gärten e.V. zur Verfügung gestellt wird. Eine weitere Führung zum Schwerpunktthema findet am Sonntag, 7. Oktober, um 10 Uhr statt und trägt den Titel „Knoblauch und Kohl: Pflanzen, die vor Krebs schützen können“. 

Führungen für Gruppen können im Sekretariat des ÖBG gebucht werden. 

Passend zum Thema

Studierende organisieren die 'bayreuther dialoge' - Ticketsale

Technische Hochschule Nürnberg erneut mit hervorragenden Platzierungen im weltweiten Hochschul-Ranking "U-Multirank" 2018

TH Nürnberg als erste Hochschule im Diversity-Audit erfolgreich zertifiziert

Mehr aus der Rubrik

Vortrag an der Uni in Bayreuth im Gebäude der Rechtswissenschaft I (RW Neubau) H24 um 14 Uhr. Insektenrückgang: Fakten, Ursachen, Auswirkungen – Vortrag von PD Dr. Andreas Krüß, Bundesamt für Naturschutz

Kurzmeldungen von der Universität Bayreuth

Veranstaltungen im Januar 2019 im Botanischen Garten der Uni Bayreuth

Teilen: