13.09.2017

von B° RB

Spätsommerspaziergang

Der Kunstverein Kulmbach e.V. lädt am Samstag, den 16.09. zu einem Spätsommerspaziergang durch den Ökologisch-Botanischen Garten der Uni Bayreuth ein

Spätsommerspaziergang

Der Kunstverein Kulmbach e.V. lädt am Samstag, den 16.09. um 11 Uhr zu einem ca. 2-stündigen Spätsommerspaziergang mit Frau Dr. Heucke-Gareis durch den Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth ein. 

Treffpunkt ist der Eingang des Gartens, die Teilnahme ist kostenfrei. Abseits der regulären Öffnungszeiten führt der Rundgang einmal quer durch den Garten - dabei werden alle Attraktionen und Besonderheiten, die am Weg liegen, erläutert.

Schwerpunkt des ÖBG, der auf ca. 16 ha Freigelände und 6000 m² Gewächshausfläche naturnah gestaltete Vegetationstypen aus aller Welt präsentiert, sind 2017 eßbare Blüten sowie Zitruspflanzen.

Passend zum Thema

"Anekdoten der Rosenheim-Cops" am Mittwoch, den 19. April 2017

Prien und Umgebung auf vielfältige Weise entdecken

Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus. James Rizzi: Familienführung an Ostern

Mehr aus der Rubrik

Studierende organisieren die 'bayreuther dialoge' - Ticketsale

Feiern Sie mit! 
40 Jahre ÖBG und 20 Jahre ÖBG-Freundeskreis

Der Europäische Forschungsrat (ERC) hat Prof. Dr. Tomo Katsura vom Bayerischen Geoinstitut der Universität Bayreuth mit einem ERC Advanced Grant ausgezeichnet

Teilen: