Sammlung Bayreuther Fayencen

BayreutherKaffeeservice_1635

Sammlung Bayreuther Fayencen im Neuen Schloss

In den Räumen des Neuen Schlosses zeigt, die Bayerische Schlösserverwaltung, die Produktion der Bayreuther Manufaktur von ihren Anfängen bis zu dem Ende der Blütezeit im Jahre 1788.

Gezeigt wird unter anderem auch die Sammlung Rummel, das ist wohl die umfangreichste private Sammlung Bayreuther Fayencen, die Angekauft wurde. Diese Sammlung wurde zwischenzeitlich auch durch weitere Ankäufe ergänzt und erweitert.


Adresse:

Sammlung Bayreuther Fayencen im Neuen Schloss
Ludwigstraße 21
95444 Bayreuth
Telefon: 09 21/7 59 69 21

Träger: Freistaat Bayern, Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen


Öffnungszeiten:

April - September
Mo. - So.: 9 - 18 Uhr
Do.: 9 - 20 Uhr

Oktober - März
Mo. - So.: 10 - 16 Uhr

Eintritt: 2,- €

Teilen: